Potzblitz! Wie man sich am besten vor Gewitter schützt

Unberechenbar und höchst lebensgefährlich – Gewitter stellen seit jeher eine der größten Gefahren für uns Menschen dar. Allein in der letzten Nacht traten vermehrt Gewitter mit Starkregen in ganz Sachsen-Anhalt auf. Am schlimmsten betroffen waren dabei die Regionen rund um die Altmark, die Börde und Dessau, teilte MDR Sachsen-Anhalt mit. Dort kam es zu mehrfachen…

Unwetter für Sachsen-Anhalts Haushalte am teuersten

Erinnern Sie sich noch an „Friederike“? Der Orkan im Januar 2018 verursachte allein bei ÖSA-versicherten Haus- und Wohnungsbesitzern in Sachsen-Anhalt rund 60.000 Schäden in einer Gesamthöhe von rund 12 Millionen Euro und erreichte damit das katastrophale Ausmaß von „Kyrill“ elf Jahre zuvor. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat jetzt eine regional ausgesplittete Bilanz der…

Schäden von Silvester – und nun?

Neues Jahr, neues Glück. Gerade noch feucht-fröhlich ins Neue Jahr gerutscht und ordentlich Raketen in die Luft geschickt, finden viele Haus- und Autobesitzer am nächsten Tag oftmals einen Schrecken vor der Haustür wieder. Denn wer Silvester nicht gerade zuhause feiert, hat oftmals weniger Kontrolle, was in oder an den eigenen vier Wänden passiert. Da sind…

Wenn der Frost Wasserrohre platzen lässt

Noch lässt der erste große Frost auf sich warten. Doch der Winter steht vor der Tür und in den Nächten rutscht das Thermometer immer wieder unter die Null-Grad-Grenze. Schon wenige Tage „richtige“ Kälte können dazu führen, dass Wasserleitungsrohre einfrieren und platzen. Bei der ÖSA werden etwa 60 Prozent aller Schäden an Wohngebäuden durch defekte oder…

Eigenheim ausreichend versichern!

Viele Hausbesitzer sind unzureichend oder falsch versichert. Das ergab jüngste eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hessen. So wird in der Wohngebäude-Police zum Beispiel die Quadratmeterzahl des Eigenheims falsch angegeben oder nach einer Modernisierung oder Erweiterung der Immobilie – beispielsweise mit einem Wintergarten – der Wert nicht angepasst. Damit entstehen Lücken im Versicherungsschutz, die bei eintretendem Schadenfall…

Halloween – Wie habe ich Spaß ohne Folgeschmerzen?

In zwei Tagen ist es soweit: Dann ist wieder Halloween, der Tag des Schreckens! Leider oftmals auch buchstäblich. So sieht man an diesem Tag nicht nur zahlreiche Kinder und Jugendliche in schrecklichen Werwolf-, Vampir- oder Hexenkostümen durch die Straßen Sachsen-Anhalts laufen, sondern am folgenden Morgen leider auch beschädigte Eigenheime – Halloween-Streiche lassen grüßen. Schon in…

Schön weiß, kann aber wehtun

Anders als Kinder freuen sich Erwachsene nicht immer über den winterlichen Schnee. Denn die weiße Pracht bringt einige Pflichten mit sich wie das mühsame Schneeschieben und Streuen auf dem Gehweg vorm Haus. Wer als Hausbesitzer oder als mit dem Winterdienst beauftragter Mieter dieser Pflicht nicht nachkommt, kann sich Ärger aufhalsen.