Aber sicher! Kein Kavaliers-Delikt

Da höre ich doch kürzlich in der Bahn einen Mann prahlen, wie er seine Versicherung „ausgetrickst“ habe. Die habe ihm sein neues Smartphone bezahlt, weil er behauptet hatte, sein altes Handy sei seinem ungeschickten Bekannten aus der Hand gefallen. In Wirklichkeit habe er selbst aufs Display getreten, um günstig zum smarteren Nachfolgemodell zu kommen. Das…