Auweia! Wenn Nachbarschaftshilfe schief geht

Wer gießt die Blumen und wässert den Garten, wenn ich in Urlaub fahre? Fast immer findet sich ein netter Nachbar, der für die ein, zwei Ferienwochen im Jahr solche Dienstleistungen kostenlos übernimmt. Wenn dieser dann verreist, kann man das gleiche für ihn tun. Solche Nachbarschaftshilfe ist ein wichtiger Teil unserer sozialen Beziehungen: Wohl jeder hat…

Männer mögen’s heiß

Am Himmelfahrtstag erwartet Sachsen-Anhalt schönes Wetter. Bei ihrem sogenannten „Männertag“ werden dann vermutlich viele Herrenrunden den Grill aufstellen. Bratwürstchen, Bier und Sonne – das gehört zum Feiern einfach dazu. Eigentlich weiß jeder, wie Grillen geht. Oder wie es eher nicht geht: Man soll den Grill nicht unbeaufsichtigt lassen und zum Anzünden weder Benzin noch Brennspiritus…

Ohne Trauschein unter einem Dach

Wir wagen es! Mein Freund und ich werden zusammenzuziehen. Heiraten wollen wir aber nicht. So wie 2,8 Millionen andere Paare ohne Trauschein in Deutschland. Wer es macht wie wir, sollte seine bisherigen Versicherungen gemeinsam anschauen. Denn wer sich die Wohnung teilt, kann sich auch einige Versicherungen teilen und damit richtig Geld sparen: In die gemeinsame…

Schön weiß, kann aber wehtun

Anders als Kinder freuen sich Erwachsene nicht immer über den winterlichen Schnee. Denn die weiße Pracht bringt einige Pflichten mit sich wie das mühsame Schneeschieben und Streuen auf dem Gehweg vorm Haus. Wer als Hausbesitzer oder als mit dem Winterdienst beauftragter Mieter dieser Pflicht nicht nachkommt, kann sich Ärger aufhalsen.