Hundert Jahre und nicht schachmatt

Genau 284 Menschen in Sachsen-Anhalt zählten Ende des Jahres 2016 mindestens 100 Lebensjahre oder noch mehr. Das hat das Statistische Landesamt ermittelt. Mit einem Anteil von 88 Prozent dominierte in dieser Altersstufe eindeutig das weibliche Geschlecht. Wie der Wirtschaftswissenschaftler Aspen Gorry herausgefunden hat, sind die späten Jahre sehr häufig sogar die glücklichsten. Denn im Ruhestand…

Jeder dritte hat Aufschieberitis

Acht von zehn Deutschen haben schon finanzielle, berufliche oder gesundheitliche Nachteile erlitten, weil sie wichtige Dinge auf die lange Bank geschoben haben. So ist fast jeder Zweite überzeugt, dass es ihm besser ginge, wenn er mehr Sport getrieben hätte. Mehr als jeder Dritte klagt wegen ungesunder Ernährung über körperliche Einschränkungen. Das ist das Ergebnis einer…