Frauen fahren besser Auto

Wir Frauen haben es schon immer gewusst: Frauen fahren besser Auto. Während etwa jede fünfte Autofahrerin in den vergangenen fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde, war es bei den Männern mehr als jeder vierte – 27 Prozent. Auch bei Geschwindigkeitsüberschreitungen und beim Falschparken wurden Männer häufiger zur Kasse gebeten.

Das ergab eine Yougov-Umfrage im Auftrag der Roland Rechtsschutz Versicherung. Sie bescheinigt außerdem bessere Fahrkünste mit steigendem Alter. Bei den unter 35-Jährigen hatte nach eigenen Angaben fast jeder dritte im vergangenen Fünfjahreszeitraum einen Unfall gebaut, bei Autofahrern ab 35 und älter war es nur gut jeder Fünfte.