Versichert gegen Hochwasser und Schneelast?

Schnee ist auch nur Wasser. Das zeigt sich gerade in Sachsen-Anhalt, wo das Tauwetter im Harz für anschwellende Flüsse und Bäche sorgt. Inzwischen gibt es Hochwasserwarnungen für die Bode und ihre Nebenflüsse, im der südlichen Landeshälfte infolge des anhaltenden Regens für die Weiße Elster. Auch an der Mulde werden steigende Pegel beobachtet. Weitere Schnee- und…

Eigenheim ausreichend versichern!

Viele Hausbesitzer sind unzureichend oder falsch versichert. Das ergab jüngste eine Untersuchung der Verbraucherzentrale Hessen. So wird in der Wohngebäude-Police zum Beispiel die Quadratmeterzahl des Eigenheims falsch angegeben oder nach einer Modernisierung oder Erweiterung der Immobilie – beispielsweise mit einem Wintergarten – der Wert nicht angepasst. Damit entstehen Lücken im Versicherungsschutz, die bei eintretendem Schadenfall…

Halloween – Wie habe ich Spaß ohne Folgeschmerzen?

In zwei Tagen ist es soweit: Dann ist wieder Halloween, der Tag des Schreckens! Leider oftmals auch buchstäblich. So sieht man an diesem Tag nicht nur zahlreiche Kinder und Jugendliche in schrecklichen Werwolf-, Vampir- oder Hexenkostümen durch die Straßen Sachsen-Anhalts laufen, sondern am folgenden Morgen leider auch beschädigte Eigenheime – Halloween-Streiche lassen grüßen. Schon in…

Auto-Klau und immer teurere Ersatzteile

Nach der jüngsten Polizeistatistik gehört Magdeburg zu den Hochburgen der Autodiebe in Deutschland. Mit fast 117 Diebstählen pro 100.000 Einwohner stehen wir aktuell auf Platz 11 der Negativ-Hitliste –  vor Hamburg. Die zehn Städte, in denen noch mehr Autos geklaut werden, liegen fast alle in unseren Nachbarbundesländern Brandenburg und Sachsen. Spitzenreiter ist Frankfurt/Oder. Während das…

Das schlug ein! Hauseigentümer im Salzlandkreis mit größten Unwetterschäden

Es ist ein Ranking, bei dem eigentlich keiner ganz oben stehen möchte: in der Häufigkeit der Schäden infolge von Unwettern. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat dazu eine Langzeitbilanz der am stärksten betroffenen Gebiete im Zeitraum 2002 bis 2016 veröffentlicht. „Spitzenreiter“ sind Regionen in Bayern und Sachsen. Bewertet wurden die durchschnittlichen Schäden an Gebäuden infolge…

Spaßfaktor mit hohem Risiko

Vor fast 30 Jahren, 1989, rollte im amerikanischen Science-Fiction-Film  „Zurück in die Zukunft II“ die Hauptfigur McFly auf einem selbstschwebenden Brett über die Leinwand: genannt Hoverboard. (to hover: in der Luft schweben) Den Film kennen wahrscheinlich die wenigsten  Kids und Jugendlichen, die heute auf einem  Hoverboard einen Riesenspaß haben. Es handelt sich um eine, einfach…

Auweia! Wenn Nachbarschaftshilfe schief geht

Wer gießt die Blumen und wässert den Garten, wenn ich in Urlaub fahre? Fast immer findet sich ein netter Nachbar, der für die ein, zwei Ferienwochen im Jahr solche Dienstleistungen kostenlos übernimmt. Wenn dieser dann verreist, kann man das gleiche für ihn tun. Solche Nachbarschaftshilfe ist ein wichtiger Teil unserer sozialen Beziehungen: Wohl jeder hat…

Achtung, Freitag der Dreizehnte

Natürlich sind wir alle aufgeklärt und glauben auch nicht mehr wie die ganz kleinen Kinder an den Weihnachtsmann. Aber mit manchen Zahlen tun wir uns schwer. Erst kürzlich war ich in einem netten Hotel, in dem es kein Zimmer mit der Nummer 13 gab. Neben der 12  kam gleich die 14. Bei Zimmernummer 13 fürchten…

Plötzlich ein Pflegefall

Im Jahr 2030 werden in Deutschland voraussichtlich rund 3,5 Millionen Menschen pflegebedürftig sein. Heute sind es etwa 2,9 Millionen, allein in Sachsen-Anhalt benötigen mehr als 99.000 Einwohner Pflege – das sind mehr als vier von einhundert Einwohnern. Damit besitzt die erfreuliche Tatsache, dass die Menschen immer älter werden, eine Schattenseite. Plötzlich pflegebedürftig werden können aber…

Hundert Jahre und nicht schachmatt

Genau 284 Menschen in Sachsen-Anhalt zählten Ende des Jahres 2016 mindestens 100 Lebensjahre oder noch mehr. Das hat das Statistische Landesamt ermittelt. Mit einem Anteil von 88 Prozent dominierte in dieser Altersstufe eindeutig das weibliche Geschlecht. Wie der Wirtschaftswissenschaftler Aspen Gorry herausgefunden hat, sind die späten Jahre sehr häufig sogar die glücklichsten. Denn im Ruhestand…

Jeder dritte hat Aufschieberitis

Acht von zehn Deutschen haben schon finanzielle, berufliche oder gesundheitliche Nachteile erlitten, weil sie wichtige Dinge auf die lange Bank geschoben haben. So ist fast jeder Zweite überzeugt, dass es ihm besser ginge, wenn er mehr Sport getrieben hätte. Mehr als jeder Dritte klagt wegen ungesunder Ernährung über körperliche Einschränkungen. Das ist das Ergebnis einer…

Die KfW-Bankengruppe (KfW)

fördert die Nachrüstung von Sicherheitstechnik über die Programme „Altersgerecht Umbauen“ und „Energieeffizient Sanieren“. Gefördert werden Eigentümer und Mieter von bestehenden Wohnimmobilien. Eckpunkte: Investitionen in Einbruchschutzmaßnahmen (Material- und Arbeitskosten) als einmaliger Zuschuss in Höhe von 10 Prozent der Kosten oder als zinsgünstige Kreditvariante Mindestinvestition: 2.000 Euro. Investitionszuschuss bis zur Obergrenze von 15.000 Euro. Förderschwerpunkte: Einbruchhemmende Nachrüstsysteme…